Author Topic: ###Der DATABOXEN Thread###  (Read 8265 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Devilmarkus

  • Vivid source of indefiniteness
  • 6128 Plus
  • ******
  • Posts: 4.035
  • Country: de
  • WebCPC / JavaCPC developer
    • index.php?action=treasury
    • CPC-Live website
  • Liked: 1011
  • Likes Given: 926
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #25 on: 14:24, 03 July 10 »
Ja, gute Idee: mags.cpcwiki

http://mags.cpcwiki.eu

FTP-Daten sind Dieselben!

Sollte ein Jahr fehlen, einfach neuen Ordner erstellen.

Edit: Den Ordner "log" bitte NICHT verändern!
Dort werden Download-Statistiken drin gespeichert.
When you put your ear on a hot stove, you can smell how stupid you are ...

Amstrad CPC games in your webbrowser

JavaCPC Desktop Full Release

Offline Devilmarkus

  • Vivid source of indefiniteness
  • 6128 Plus
  • ******
  • Posts: 4.035
  • Country: de
  • WebCPC / JavaCPC developer
    • index.php?action=treasury
    • CPC-Live website
  • Liked: 1011
  • Likes Given: 926
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #26 on: 14:28, 03 July 10 »
Achja, und einigt Euch bitte auf einen Einheitlichen Dateinamen.
Das wäre hier wirklich angebracht, da z.b. Kleinbuchstaben VOR Grossbuchstaben in der Sortierung liegen und so.

Idee, um CDT,DSK & Co. etwas von den PDF oder anderen Dokumenten hervorzuheben:

Benennt  Medien wie solche einfach mit Kleinbuchstaben.

cpcai_sonderheft_05_1985_cdt.zip
happy_computer_03_2025_dsk.zip

Dokumente in Grossbuchstaben:
SCHNEIDER_AKTIV_01_1948_PDF.zip

Usw...
« Last Edit: 14:34, 03 July 10 by Devilmarkus »
When you put your ear on a hot stove, you can smell how stupid you are ...

Amstrad CPC games in your webbrowser

JavaCPC Desktop Full Release

Offline Morn

  • 464 Plus
  • *****
  • Posts: 346
  • Country: de
  • Liked: 94
  • Likes Given: 59
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #27 on: 14:57, 03 July 10 »
Verwendet bitte einheitliche Dateinamen wie z.b.:
CPCAI_DataBox_07_89_DSK.zip
CPCAI_Sonderheft_03_85_PDF.zip

Bringt das überhaupt eine Platzersparnis PDFs nochmal zu zippen?

Martin
Primary computers: CPC 6128 (’87–’90)→Amiga 2000 (’90–’95)→Windows/Linux/FreeBSD PC (’95–’06)→MacBook (’06–'12)→Linux/Windows PC and MacBook ('12-)

Offline Devilmarkus

  • Vivid source of indefiniteness
  • 6128 Plus
  • ******
  • Posts: 4.035
  • Country: de
  • WebCPC / JavaCPC developer
    • index.php?action=treasury
    • CPC-Live website
  • Liked: 1011
  • Likes Given: 926
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #28 on: 14:58, 03 July 10 »
Bringt das überhaupt eine Platzersparnis PDFs nochmal zu zippen?

Normal schon.
Ausser, es besteht aus JPG-Seiten.
Aber ich finde es sollte halt Einheitlich sein.
Wobei das Downloadscript auch ALLE Mime-Typen trotzdem als "Download" starten sollte und nicht, wie bei direktem Anklicken, im Browser anzeigen.
Also sollte man sogar .jpg oder so hochladen können.
When you put your ear on a hot stove, you can smell how stupid you are ...

Amstrad CPC games in your webbrowser

JavaCPC Desktop Full Release

Offline Morn

  • 464 Plus
  • *****
  • Posts: 346
  • Country: de
  • Liked: 94
  • Likes Given: 59
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #29 on: 15:09, 03 July 10 »
Mr.AMS war so nett und hat seine komplette Sammlung als DSK eingelesen und ich werde zusehen, dass die schnellstmoeglich auf den NVG Server hochgeladen werden.

Der NVG-Server ist so langsam, lass die Daten lieber hier auf dem Server. Von da können sich die Norweger das ziehen.

Ich dachte immer am Samstag kommt das Sams, aber anscheinend auch Herr AMS. Na umso besser, wenn er sich noch etwas um seine Fans kümmert.

Warum kann der Gute nicht mal wieder einen Computer entwickeln? Apple und Google werden langsam aber sicher zum Albtraum, auf dem iPhone darf man nicht mal ein eigenes Programm laufen lassen, ohne dass es vom Führer Steve Jobs abgesegnet ist. Und die Hardware-Qualität geht bei Apple schon seit Jahren den Bach runter, seit jede Oma einen iPod hat. Wo bleibt die Innovation und wo die Freiheit für die Benutzer selbst kreativ zu sein? So eingeschränkt hatte ich mir in den 80ern die Zukunft ganz bestimmt nicht erträumt...

Martin

Post Merge: 15:50, 04 July 10
Vielleicht sollte man sich auch überlegen, ob PDF wirklich so toll ist. Die englischen Magazine sind als Einzelbilder gescannt, was u.a. beim Verlinken Vorteile bringt. Außerdem habe ich gestern das direkte Scannen zu PDF an meinem all-in-one getestet, und nach den ersten 30 Seiten wurde es plötzlich grässlich langsam. Daher werde ich wohl so oder so nach JPEG scannen müssen, d.h. ich könnte dann die JPEGs und ggf. ein daraus erstelltes PDF hochladen.

Für Einzel-JPGs könnte man außerdem etwas JavaScript auf das Wiki packen, ähnlich wie bei archive.org, um komfortabel die Seiten blättern zu können. Dann müssten die Leute nicht erst ein 30 MB-PDF herunterladen, nur um ein paar Seiten zu lesen.

Meine Ausgaben sind übrigens Amstrad International 7/89–1/90 sowie das Sonderheft 8. Falls Ihr also auch scannt und es sich überlappt, könnt Ihr ja erstmal mit anderen Nummern anfangen.

Martin
« Last Edit: 15:50, 04 July 10 by Morn »
Primary computers: CPC 6128 (’87–’90)→Amiga 2000 (’90–’95)→Windows/Linux/FreeBSD PC (’95–’06)→MacBook (’06–'12)→Linux/Windows PC and MacBook ('12-)

Offline Octoate

  • CPC6128
  • ****
  • Posts: 290
  • Country: de
    • Octoate.de
  • Liked: 62
  • Likes Given: 325
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #30 on: 23:45, 04 July 10 »
Die Databoxen habe ich jetzt mal auf den CPCWiki Server hochgeladen (Adresse siehe oben). Mir fehlt allerdings ein Verzeichnis fuer die DSK Images der CPCAI Sonderhefte. Desweiteren sind die Verzeichnisse 1984 und 1993 leer, da es da keine CPCAI gab. Sie koennen also entfernt werden.
Umbenannt habe ich die Databoxen nicht, das war mir zu aufwaendig.

Vielleicht sollte man sich auch überlegen, ob PDF wirklich so toll ist. Die englischen Magazine sind als Einzelbilder gescannt, was u.a. beim Verlinken Vorteile bringt. Außerdem habe ich gestern das direkte Scannen zu PDF an meinem all-in-one getestet, und nach den ersten 30 Seiten wurde es plötzlich grässlich langsam. Daher werde ich wohl so oder so nach JPEG scannen müssen, d.h. ich könnte dann die JPEGs und ggf. ein daraus erstelltes PDF hochladen.

Für Einzel-JPGs könnte man außerdem etwas JavaScript auf das Wiki packen, ähnlich wie bei archive.org, um komfortabel die Seiten blättern zu können. Dann müssten die Leute nicht erst ein 30 MB-PDF herunterladen, nur um ein paar Seiten zu lesen.

Meine Ausgaben sind übrigens Amstrad International 7/89–1/90 sowie das Sonderheft 8. Falls Ihr also auch scannt und es sich überlappt, könnt Ihr ja erstmal mit anderen Nummern anfangen.
Bitte bloss keine Einzel-JPGs. Das ist immer gruselig das zu archivieren. Gerade auch wenn man das alles nur per JavaScript im Einzeldownloadverfahren herunterladen kann. Der erste Schritt bei mir ist dann jedesmal, die Bilder als PDF zu drucken. Hinzu kommt, dass man in PDFs ueblicherweise dank OCR auch nach einem Text suchen kann und es komfortabler auf einem PC zu lesen ist.
Wenn ich Zeitungen scanne und nach PDF umwandle laeuft das normalerweise so, dass ich erst die Seiten als Bilder abspeichere (nicht verlustbehaftet, also in meinem Fall immer PNG). Danach werden in einem Arbeitsschritt die Bilder in PDF umgewandelt, wobei Omnipage dann automatisch noch eine Texterkennung durchfuehrt und mit im PDF Dokument ablegt, sodass man nachher darin suchen kann.
Wenn ihr unbedingt die Magazine auf der Webseite anzeigen wollt, dann solltet ihr euch ueberlegen, ob man dann nicht DJVU als Format verwendet. Da findet eine sehr gute Komprimierung statt und man kann schon nach wenigen KB Download die ersten Seiten anzeigen.
--

Offline Morn

  • 464 Plus
  • *****
  • Posts: 346
  • Country: de
  • Liked: 94
  • Likes Given: 59
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #31 on: 00:36, 05 July 10 »
Keine Sorge, ich hatte an Einzelbilder und PDF gedacht. Archive.org ist ein gutes Vorbild--Einzelbilder, wenn man nur ein paar Seiten lesen will, und zusätzlich PDF oder DjVU. Der Vorteil von JPGs / PNGs und JavaScript ist dass es auf quasi allen Platformen funktioniert ohne Plugins. Und wie gesagt, man kann dann die Seiten schön direkt verlinken, wenn man die Software auf der Databox beschreibt. Im Prinzip sollten Links auf Einzelseiten in PDF oder DjVU wohl auch gehen, aber keine Ahnung wie genau.

Was Schrifterkennung angeht--reichen dafür 150 DPI aus oder sollte man dann lieber in 300 DPI scannen, damit es funktioniert? Ich habe früher ein paar Bücher für Project Gutenberg Distributed Proofreaders gescannt, aber ich weiß nicht mehr über die DPI Bescheid. Überhaupt müsste die OCR jemand mit einer professionellen Software erledigen.

Ich glaube solche Fragen zum Format und Ablauf bespricht man lieber vorher, um nicht später unnötig viel Arbeit zu haben.

Martin
Primary computers: CPC 6128 (’87–’90)→Amiga 2000 (’90–’95)→Windows/Linux/FreeBSD PC (’95–’06)→MacBook (’06–'12)→Linux/Windows PC and MacBook ('12-)

Offline Morn

  • 464 Plus
  • *****
  • Posts: 346
  • Country: de
  • Liked: 94
  • Likes Given: 59
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #32 on: 02:34, 05 July 10 »
Mr.AMS war so nett und hat seine komplette Sammlung als DSK eingelesen und ich werde zusehen, dass die schnellstmoeglich auf den NVG Server hochgeladen werden.

Ach so, jetzt kapiere ich das erst, Mr AMS ist jemand aus der Szene (http://www.cpc-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=270). Und ich dachte schon Lord Sugar persönlich. Das wäre doch mal volksnah von ihm gewesen.

Martin
Primary computers: CPC 6128 (’87–’90)→Amiga 2000 (’90–’95)→Windows/Linux/FreeBSD PC (’95–’06)→MacBook (’06–'12)→Linux/Windows PC and MacBook ('12-)

Offline Devilmarkus

  • Vivid source of indefiniteness
  • 6128 Plus
  • ******
  • Posts: 4.035
  • Country: de
  • WebCPC / JavaCPC developer
    • index.php?action=treasury
    • CPC-Live website
  • Liked: 1011
  • Likes Given: 926
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #33 on: 14:20, 06 July 10 »
CPCAI-86-01.pdf Funktioniert leider nicht :(

Aber schön, dass die Sammlung sich langsam füllt :)
When you put your ear on a hot stove, you can smell how stupid you are ...

Amstrad CPC games in your webbrowser

JavaCPC Desktop Full Release

Offline Morn

  • 464 Plus
  • *****
  • Posts: 346
  • Country: de
  • Liked: 94
  • Likes Given: 59
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #34 on: 20:32, 28 July 10 »
Mittlerweile haben sich recht viele Databoxen und Zeitschriften im FTP-Bereich angesammelt; werden die nun auch für den Rest der Welt downloadbar gemacht oder wie geht es weiter?

Martin
Primary computers: CPC 6128 (’87–’90)→Amiga 2000 (’90–’95)→Windows/Linux/FreeBSD PC (’95–’06)→MacBook (’06–'12)→Linux/Windows PC and MacBook ('12-)

Offline Devilmarkus

  • Vivid source of indefiniteness
  • 6128 Plus
  • ******
  • Posts: 4.035
  • Country: de
  • WebCPC / JavaCPC developer
    • index.php?action=treasury
    • CPC-Live website
  • Liked: 1011
  • Likes Given: 926
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #35 on: 22:12, 28 July 10 »
Mittlerweile haben sich recht viele Databoxen und Zeitschriften im FTP-Bereich angesammelt; werden die nun auch für den Rest der Welt downloadbar gemacht oder wie geht es weiter?

Martin

Ist es das nicht?

http://mags.cpcwiki.eu/index.php

Vielleicht mag es ja jemand im Wiki oder sonstwo noch verlinken...

Gruss,
Markus
When you put your ear on a hot stove, you can smell how stupid you are ...

Amstrad CPC games in your webbrowser

JavaCPC Desktop Full Release

Offline Morn

  • 464 Plus
  • *****
  • Posts: 346
  • Country: de
  • Liked: 94
  • Likes Given: 59
Re: ###Der DATABOXEN Thread###
« Reply #36 on: 01:42, 29 July 10 »
Ist es das nicht?

http://mags.cpcwiki.eu/index.php

Vielleicht mag es ja jemand im Wiki oder sonstwo noch verlinken...

Gruss,
Markus

Ach so soll das gehen. Bisher kannte ich nur den FTP-Link.

Ja, dann wäre es wohl gut den Link im Wiki einzubauen.

Martin
Primary computers: CPC 6128 (’87–’90)→Amiga 2000 (’90–’95)→Windows/Linux/FreeBSD PC (’95–’06)→MacBook (’06–'12)→Linux/Windows PC and MacBook ('12-)