Author Topic: IDE Interface von R.Palmer Zollerklärung  (Read 1572 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline xesrjb

  • CPC664
  • ***
  • Posts: 110
  • Country: de
  • Liked: 15
IDE Interface von R.Palmer Zollerklärung
« on: 19:34, 19 August 11 »
So,das Interface von Ray ist angekommen und liegt beim Zoll. Die erwarten nun Rechung und Zahlungsnachweis. Was habe ich zu erwarten? Muss ich so etwas verzollen? Was kostet so etwas? Habt ihr Erfahrung???


xesrjb
„The pellet with the poison's in the vessel with the pestle; the chalice from the palace has the brew that is true.“

Offline Devilmarkus

  • Vivid source of indefiniteness
  • 6128 Plus
  • ******
  • Posts: 4.039
  • Country: de
  • WebCPC / JavaCPC developer
    • index.php?action=treasury
    • CPC-Live website
  • Liked: 1007
Re: IDE Interface von R.Palmer Zollerklärung
« Reply #1 on: 19:51, 19 August 11 »
Beziffert den Wert halt als Geringfügig (10€ oder so) dann ist es normal Zollfrei...
When you put your ear on a hot stove, you can smell how stupid you are ...

Amstrad CPC games in your webbrowser

JavaCPC Desktop Full Release

Offline xesrjb

  • CPC664
  • ***
  • Posts: 110
  • Country: de
  • Liked: 15
Re: IDE Interface von R.Palmer Zollerklärung
« Reply #2 on: 22:52, 12 September 11 »
Also, 19% Einfuhrumsatzsteuer bezahlt. Also für dieZukunft: Der Gesamtpreis für eine Ware darf nur 21,99 Euro inkl. Porto betragen!!!! Sonst zahlt man(n) für den Gesamtpreis. Mein Hinweis, das im Gesamtpreis auch Porto drin ist zählte nicht. Porto gehört auch zur Einfuhrumsatzsteuer pflichtigen Leistung.

Immer unter 22 Euro bleiben, aber der aktuelle Tages-Umrechnungkurs von Währungen der Zollbehörde zählt, nicht zu dem Zeitpunkt, wann man bezahlt hat!!!


Wegelagerei!!!!!!!!


xesrjb
„The pellet with the poison's in the vessel with the pestle; the chalice from the palace has the brew that is true.“