CPCWiki forum

Deutsches CPC-Forum => Off-topic => Topic started by: MaV on 20:49, 25 August 11

Title: RTL und Gamer
Post by: MaV on 20:49, 25 August 11
Hallo!

Ich weiß nicht, ob ihr das schon gesehen habt:

RTL Beitrag zur Gamescom Programmbeschwerde.de (http://www.youtube.com/watch?v=G7051_8FWAk#ws)
Am besten nach der Moderatorin gleich ungefähr zur Mitte springen und dann diese Laura anschauen. Um's mal auf Deutsch-Deutsch zu sagen: Ey, Mann. Da kannste aber so etwas von kotzen!

Wenigstens gibt's von GIGA eine gute "Antwort":
[HD]RTL EXPLOSIV - GIGA EXPLODIERT - Die Antwort auf die gamescom-Reportage (http://www.youtube.com/watch?v=W6XzoMLAbJ0#ws)


Ich wünschte mir nur, dass mein Kabelprovider gar kein RTL anbietet, sodass ich nicht mal zufällig beim Zappen drüberstoße.

Title: Re: RTL und Gamer
Post by: TFM on 22:10, 25 August 11
Also ich hab mir jetzt das erste Video angesehen. (Das reicht!). Da frage ich mich nur eines: Hab ich zu lange keine Deutsches Fernsehen mehr gesehen? Sind "wir" wirklich soooo Scheisse? Also warscheinlich sind die Produzenten eher ein Haufen unterbelichteter Lamer, die zu blöd zum Zocken sind, und deshalb die Gamer durch den Dreck ziehen müssen. Und was diese Laura betrifft ... die stinkt wirklich!
 
Der ganz Bericht - und vor allem der Sender - zum kotzen! Das schreit nach Boykott!
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 22:24, 25 August 11
Also ich hab mir jetzt das erste Video angesehen. (Das reicht!).

Also, schau beim zweiten mindestens die ersten 30 Sekunden oder so. Das ist gewissermaßen die Retourkutsche an die Idioten von RTL, also recht lustig formuliert.
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Morn on 22:37, 25 August 11
Wen interessiert schon RTL, wenn man eSports auf ZDF Kultur (!!) sehen kann:


[youtube] reqoHxPHp58[/youtube]

[youtube] AVVHQbmGMPA[/youtube]

Zu RTL sage ich nur nach Alan Sugar: "You're fired!"  :D
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 22:41, 25 August 11
Zu RTL sage ich nur nach Alan Sugar: "You're fired!"  :D

Das wäre schön, wenn das ginge. Aber was macht man danach mit den Hohlköpfen?
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Morn on 23:29, 25 August 11
Das wäre schön, wenn das ginge. Aber was macht man danach mit den Hohlköpfen?


Ach, sowohl Bertelsmann als auch Luxemburg haben so viel Geld, da kann RTL noch 20 Jahre weitersenden, selbst wenn keiner mehr zuguckt. Um die würde ich mir wirklich keine Sorgen machen.  :)


Aber mal im Ernst, als Kind war ich großer RTL-Fan, aber jetzt wüsste ich nicht was ich da gucken sollte. Ist doch alles langweilig. Natürlich war das schon zu NBC-GIGA-Zeiten vor 10 Jahren so dass die Musik nun mal woanders spielte.


Außer für Comedy Central, Arte, 3sat, Zdf-Neo und -Kultur wird die Glotze bei mir eigentlich kaum noch angemacht.

Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 23:57, 25 August 11
Außer für Comedy Central, Arte, 3sat, Zdf-Neo und -Kultur wird die Glotze bei mir eigentlich kaum noch angemacht.

So in etwa deckt sich dein Fernsehkonsum mit meinem.

Wir in Ö haben ja noch unsere zwei öffentlichen ORF-Sender. Die sind aber jetzt so etwas zu vergessen. In den schlechten Zeiten (die letzten 15 Jahre) waren sie noch für den einen oder anderen Spielfilm gut, weil ohne Werbeeinschaltung, aber jetzt nehmen die Serien komplett überhand. Zuerst war's der Serienmontag, jetzt der SerienSAMSTAG (!) - der Montag ist indessen immer noch voller Serien. Und tagsüber läuft ja auch nichts anderes. Ich kann da mittlerweile nicht mehr einschalten.
Derselbe ORF hatte in den 80ern z.B. eine Sendung kunst-stücke, die brachten damals, zur späten Zeit, aber immerhin, echt gewagtes wie Staplerfahrer Klaus, Kettensägenmassaker, Avantgardefilme, Experimentalfilme; auch Spitting Image, und zwar als Premiere im deutschsprachigen Raum (und noch so manche andere deutschsprachige Premiere). Alles weg!

Ok, puh, hab mich auslassen müssen.

Ist aber gut zu sehen, dass jetzt das ZDF innovativer wird. *thumbs up*
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Morn on 00:06, 26 August 11
So in etwa deckt sich dein Fernsehkonsum mit meinem.

Wir in Ö haben ja noch unsere zwei öffentlichen ORF-Sender. Die sind aber jetzt so etwas zu vergessen. In den schlechten Zeiten (die letzten 15 Jahre) waren sie noch für den einen oder anderen Spielfilm gut, weil ohne Werbeeinschaltung, aber jetzt nehmen die Serien komplett überhand. Zuerst war's der Serienmontag, jetzt der SerienSAMSTAG (!) - der Montag ist indessen immer noch voller Serien. Und tagsüber läuft ja auch nichts anderes. Ich kann da mittlerweile nicht mehr einschalten.
Derselbe ORF hatte in den 80ern z.B. eine Sendung kunst-stücke, die brachten damals, zur späten Zeit, aber immerhin, echt gewagtes wie Staplerfahrer Klaus, Kettensägenmassaker, Avantgardefilme, Experimentalfilme; auch Spitting Image, und zwar als Premiere im deutschsprachigen Raum (und noch so manche andere deutschsprachige Premiere). Alles weg!

Ok, puh, hab mich auslassen müssen.

Ist aber gut zu sehen, dass jetzt das ZDF innovativer wird. *thumbs up*


Erst Star Trek Classic in der Remastered-Version auf Neo, jetzt Gaming auf Kultur. Das ist doch schon mal was! Und dann noch die herrlich schmachtigen Guldenburgs. Ich finde die ZDF-Digi-Sender haben im Moment viel zu bieten.


ORF glaube ich bekommt man in der BRD nur beim Opernball mal zu sehen.  :)

Title: Re: RTL und Gamer
Post by: TFM on 00:21, 26 August 11
Also, schau beim zweiten mindestens die ersten 30 Sekunden oder so. Das ist gewissermaßen die Retourkutsche an die Idioten von RTL, also recht lustig formuliert.

Ja klar, aber hätt ich mir das gleich angesehen, dann hätt ich mich doch nimmer so herrlich über dir RTLioten aufregen können ;-)
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Morn on 00:22, 26 August 11
Schon lustig dass RTL, der Sender der mit rosa Handpuppen und Titten in 3-D bekannt geworden ist, jetzt so ein reaktionärer Rentner-Sender geworden ist. Pronto Salvatore würde dort wohl heute gleich verhaftet werden.  ;D




Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Devilmarkus on 00:23, 26 August 11
Irgendwann macht RTL auch Tutti Frutti wieder neu!
Für die aktuelle RTL-Generation halt angepasst.
Heisst dann:
Der Greis ist Heiss
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Morn on 00:45, 26 August 11
Die englische Wikipedia hat ja auch als Ableger von Jimbo Wales' Softporno-Website begonnen. Sie waren eben jung und brauchten das Geld.  :D
Tja ja, und heute sind WP und RTL die Seriosität selbst! Wächter der Moral, des Anstands, und des guten Geschmacks.  :)

Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 00:49, 26 August 11
Irgendwann macht RTL auch Tutti Frutti wieder neu!
Für die aktuelle RTL-Generation halt angepasst.
Heisst dann:
Der Greis ist Heiss

Oh je, gleich passend zu meiner Rente in vielleicht 30 Jahren. :o

Vielleicht sollte ich ja doch Lotto spielen, und hole mir dann eine 20-jährige. So lässt sich's beim Bettensport auch gleich leichter sterben. :D
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 00:51, 26 August 11
ORF glaube ich bekommt man in der BRD nur beim Opernball mal zu sehen.  :)

brrr. Wie gesagt, früher einmal wertvoll. Jetzt ist selbst einmal pro Jahr zuviel.
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Devilmarkus on 00:51, 26 August 11
A bissl vermiss ich ja schon die schönen Russ Meyer Filmchen...
Das waren noch Zeiten... *seufzzzzzzzz*
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 00:56, 26 August 11
A bissl vermiss ich ja schon die schönen Russ Meyer Filmchen...
Das waren noch Zeiten... *seufzzzzzzzz*

Da gab's glaub ich in Arte mal so ne Trash-Filmnacht. Dort zeigten sie auch Russ Meyer, und noch ein paar andere durchgedrehte Filme wie "Das Moussaka aus dem Weltraum", und vor kurzem ein japanischer, wo eine im Bus durchgedreht ist.
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Morn on 01:02, 26 August 11
A bissl vermiss ich ja schon die schönen Russ Meyer Filmchen...
Das waren noch Zeiten... *seufzzzzzzzz*


Ach was, deutsche Hochkultur wie "Es jodelt in der Lederhose" oder wie die Streifen noch gleich hießen. In 20 Jahren gibt's das dann auf ZDF Kultur in der Wiederholung mit dem grünen Analog-Rahmen drum rum.  :)

Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Morn on 01:08, 26 August 11
brrr. Wie gesagt, früher einmal wertvoll. Jetzt ist selbst einmal pro Jahr zuviel.


"Küss die Ha-a-and."  :)

Title: Re: RTL und Gamer
Post by: TFM on 03:17, 26 August 11
Ich sag nur... Kottan ermittelt  :laugh:
Title: Intelligenztest-Interview mit der Gamer(geruchs)analystin
Post by: OCT on 22:52, 05 September 11
Peinliche RTL Gamescom Reporterin Laura Da Silva aka Laura Schen (http://www.youtube.com/watch?v=Wf_RhPSuuas#)
TFM wird uns und vor allem ihr gleich zur Erläuterung der Einstiegsfrage verraten können, wie lange so eine Bahnfahrt von Berlin (bzw. München) nach NY denn dauert... :D

P.S.: Setzt "Studentin" denn nicht regelmäßig immer noch ein Abitur voraus?
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: Devilmarkus on 00:14, 06 September 11
Viele E-Sport Spieler sind offenbar Heterosexuell.. Überrascht Dich das?  :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

Sie kennt sogar einige!!!  :o
Title: Re: Intelligenztest-Interview mit der Gamer(geruchs)analystin
Post by: TFM on 00:47, 06 September 11
Erst mal DANKE für den super Ausschnitt!!! So hat das Biest doch noch ihr Fett wegbekommen ;-)
Peinliche RTL Gamescom Reporterin Laura Da Silva aka Laura Schen (http://www.youtube.com/watch?v=Wf_RhPSuuas#)
TFM wird uns und vor allem ihr gleich zur Erläuterung der Einstiegsfrage verraten können, wie lange so eine Bahnfahrt von Berlin (bzw. München) nach NY denn dauert... :D
Also mathematisch betrachtet... könnte man jetzt mal die Anzahl der Gehirnzellen dieser ... Planschkuh mit einer gegen unendlich strebenden Zahl multiplizieren, und sie würde nach der entsprechenden Zahl von Jahren immer noch (dann allerdings mumifiziert, aber immer noch so hässlich) am Bahnhof rumhängen.
P.S.: Setzt "Studentin" denn nicht regelmäßig immer noch ein Abitur voraus?
Naja, Geruchs-Mädels, die schon in der Baumschule durchfallen, können das natürlich nicht wissen. Vermutlich studiert sie sowieso nur Zickologie und Gehirnamputation am eigenen Beispiel.
 
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 01:37, 06 September 11
:D :D :D :D :D :D :D

Dieses Interview ist auf einer Seite angesprochen worden. Ich habe schon geglaubt, dass es verloren gegangen ist.

Bei dieser unterhaltest du dich wohl lieber mit ihren anderen Körperöffnungen. :D ( Ich wollte ja schon etwas anderes schreiben, aber das war definitiv nicht jugendfrei.)

Title: Re: RTL und Gamer
Post by: TFM on 02:05, 06 September 11
Jaja, um das Geschwätz ned ertragen zu müssen könnte man eine Körperöffnung verstopfen, aber so ein Weib... da graust es einem ja. (Warum gibt's eigentlich kein kotzendes Smiley?).
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: MaV on 11:10, 06 September 11
Jaja, um das Geschwätz ned ertragen zu müssen könnte man eine Körperöffnung verstopfen, aber so ein Weib... da graust es einem ja. (Warum gibt's eigentlich kein kotzendes Smiley?).

Also so schlimm schaut die nicht aus. Man müsste halt das künstliche an ihr entfernen. Ich nehme an, die Schminke und die gefärbten Haare würden's schon tun. Die einzige Bedingung hier ist, dass sie nie den Mund öffnet (außer für ...). Und nein, ich bin nicht notgeil. ;)

Ich stehe aber sonst mehr auf dunkelhaarige.
Title: Re: RTL und Gamer
Post by: TFM on 20:35, 07 September 11
Also so schlimm schaut die nicht aus. Man müsste halt das künstliche an ihr entfernen. Ich nehme an, die Schminke und die gefärbten Haare würden's schon tun. Die einzige Bedingung hier ist, dass sie nie den Mund öffnet (außer für ...). Und nein, ich bin nicht notgeil. ;)

Ich stehe aber sonst mehr auf dunkelhaarige.

Nach dem Abschminken bleibt doch nur ein Alien-artiges Gerippe mit üblem Charakter übrig. Lieber überhaupt nie mehr als mit der.