CPCWiki forum

Deutsches CPC-Forum => Hardware => Topic started by: xesrjb on 19:34, 19 August 11

Title: IDE Interface von R.Palmer Zollerklärung
Post by: xesrjb on 19:34, 19 August 11
So,das Interface von Ray ist angekommen und liegt beim Zoll. Die erwarten nun Rechung und Zahlungsnachweis. Was habe ich zu erwarten? Muss ich so etwas verzollen? Was kostet so etwas? Habt ihr Erfahrung???


xesrjb
Title: Re: IDE Interface von R.Palmer Zollerklärung
Post by: Devilmarkus on 19:51, 19 August 11
Beziffert den Wert halt als Geringfügig (10€ oder so) dann ist es normal Zollfrei...
Title: Re: IDE Interface von R.Palmer Zollerklärung
Post by: xesrjb on 22:52, 12 September 11
Also, 19% Einfuhrumsatzsteuer bezahlt. Also für dieZukunft: Der Gesamtpreis für eine Ware darf nur 21,99 Euro inkl. Porto betragen!!!! Sonst zahlt man(n) für den Gesamtpreis. Mein Hinweis, das im Gesamtpreis auch Porto drin ist zählte nicht. Porto gehört auch zur Einfuhrumsatzsteuer pflichtigen Leistung.

Immer unter 22 Euro bleiben, aber der aktuelle Tages-Umrechnungkurs von Währungen der Zollbehörde zählt, nicht zu dem Zeitpunkt, wann man bezahlt hat!!!


Wegelagerei!!!!!!!!


xesrjb