Author Topic: MPAGD  (Read 455 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Zeppo69

  • CPC464
  • **
  • Posts: 30
  • Country: de
    • Awards
MPAGD
« on: 20:39, 23 October 21 »
Hallo zusammen,
seit einiger Zeit beschäftige ich mich jetzt schon mit MPAGD (Multi Platform Arcade Game Designer) von Jonathan Cauldwell. Ist wirklich toll für Leute wie mich, die zwar Ideen, aber zu wenig Coding Erfahrung haben.
Ist sonst noch jemand im Boot? Wäre schön, sich ein bisschen über Event Codes, Sprites und allgemeines Handling auszutauschen.
Viele Grüße

Sebastian





like
0
No reactions

Offline eto

  • Supporter
  • 6128 Plus
  • *
  • Posts: 507
  • Country: de
    • Awards
Re: MPAGD
« Reply #1 on: 11:47, 25 October 21 »
Bisher noch nicht, steht schon lange auf der Todo-Liste. Aber du kannst vielleicht ab und an deine Erfahrungen teilen, vielleicht macht das andere neugierig...
like
1
Members reacted like:
Zeppo69,

Offline SkulleateR

  • 464 Plus
  • *****
  • Posts: 487
  • Country: de
    • Awards
Re: MPAGD
« Reply #2 on: 12:48, 25 October 21 »
Würde mich auch interessieren, ich habs zwar mal angetestet aber über die normalen Tutorial Funktionen die auch in den Youtube Videos zu sehen sind hab ich noch nichts weiter damit gemacht :)
like
1
Members reacted like:
Zeppo69,

Offline Zeppo69

  • CPC464
  • **
  • Posts: 30
  • Country: de
    • Awards
Re: MPAGD
« Reply #3 on: 19:04, 25 October 21 »
Das ist doch schon etwas ;D
Es fängt ja schon damit an, dass die Version, die zum Download bereit steht, einen Fehler hat. Aber Kees hat eine bereinigte Version erstellt.
Und dann sind die Skripte nicht für den CPC optimiert.
Ich habe ein paar Spieleszenarios erstellt bzw. von Freunden übernommen, die nur danach schreien zu einem Spiel zu werden ;-)Also wenn ihr einsteigen wollt, habe ich ein paar gute Startpunkte.Da ich kein wirklicher Coder, sondern nur MPAGD Nutzer bin, bin ich auch immer auf die Hilfe von anderen angewiesen. Insbesondere, wenn es darum geht Musik, Congrats Screens etc. einzufügen.
Aber es ist erstaunlich, wie weit man bereits ohne Spezialkenntnisse kommt. Und mittlerweile habe ich auch einige Templates die ihr für eigene Spiele nutzen könnt.
Im Moment versuchen wir (Team Moritz) noch ein Spiel rechtzeitig für CPCDev fertig zu kriegen ??? , aber danach kann ich gerne schrittweise ein Spiel erstellen bzw. Code zur Verfügung stellen. Übrigens habe ich noch haufenweise schöne Sprites, die bisher nicht genutzt worden sind.
Ich freue mich schon darauf :-)
Viele Grüße
Sebastian
« Last Edit: 08:59, 26 October 21 by Zeppo69 »
like
1
Members reacted like:
eto,

Offline Zeppo69

  • CPC464
  • **
  • Posts: 30
  • Country: de
    • Awards
Re: MPAGD
« Reply #4 on: 19:16, 27 October 21 »
Hi,
nachdem das Team sich darauf geeinigt hat, dass die Zeit zu knapp ist, um unser Spiel für den CPC-Wettbewerb fertig zu stellen, kann ich mich jetzt auch wieder um andere Dinge kümmern ;) Ich habe mal ein MPAGD "Spiel" ausgegraben, dass ich vor einiger Zeit angefangen, aber dann wieder zur Seite gelegt habe.Aus diesem Grund besteht es bisher fast nur aus Dummy Grafiken/Blöcken. Es gibt kaum Sprites bisher.
Zur Story:"Die vor Kraft und Selbstbewußtsein strotzende Rock-Gitarre MIKE hat kuzerhand die Welt erobert und alle klassischen Komponisten aufs Altenteil geschickt. Damit nicht genug, die schönen alten Instrumente hat er auch noch versteckt.
Eingekerkert in den Katakomben einer Seniorenresidenz fristen Beethoven, Chopin und Mozart ein tristes Leben. Einzig die Erinnerung an bessere Tage, lässt sie vor sich hin pfeifend und gegen die Mauer Rhythmen trommelnd, nicht völlig verzweifeln. Als Beethoven die Nachlässigkeit eines dicken Plektrums ausnutzen kann, schleicht er sich davon mit dem Ziel seine Classic Buddies zu befreien und die Flucht in Angriff zu nehmen. Hierzu muss Beethoven erstmal ein Hörgerät finden, darüber hinaus Mozartkugeln, Würstchen und anderes, um die faulen Wachen zu bestechen.  Nicht zu vergessen, dass er auch noch die Instrumente einzusammeln hat, um für das nächste Spiel seine Truppen auszurüsten. Dann geht es in die Luxus Suiten der Residenz, wo sich taube und äußerst klassikfeindliche Bewohner mit Stöcken, Rollstühlen und Rollatoren abmühen, um die musikalischen Musketiere aufzuhalten. Im Park des Anwesens kommt es dann zum Showdown: Mike auf seiner Jukebox thronend feuert scharf mit "Dimes" während Beethoven nur mit einem TA TA TA TAAA bewaffnet ist...."

Wie gesagt, die Dummy Blöcke/Grafiken müssen noch durch gut aussehende ersetzt werden. Instrumente, Wachen,  feindliche Senioren mit Rollatoren etc. stehen auch auf der To-Do-Liste.
Immerhin das "Labyrinth"  ist  bereits erstellt (kann natürlich auch noch geändert werden). Feinde gibt es bisher nur einen Totenkopf, den ich aus einem anderen Spiel übernommen habe.  Also eigentlich alles noch am Anfang und flexibel! Den Code, den ich bisher nutze ist super einfach, und schnell erklärt.
Also wenn jemand mitmachen möchte, einfach melden und werde Teil des "Team Moritz Kollektivs" ;D
Auch, wenn ich mich ein wenig schäme, wie es bisher aussieht, folgt hier der Link zum Mockup- Video:

https://youtu.be/KqHtK1462O0

Viele Grüße

Sebastian

like
1
Members reacted like:
XeNoMoRPH,

Offline GUNHED

  • 6128 Plus
  • ******
  • Posts: 2.899
  • Country: de
  • Reincarnation of TFM
    • FutureOS - The quickest OS for the CPC and Plus
    • Awards
Re: MPAGD
« Reply #5 on: 22:21, 27 October 21 »
WoW! Der Sound ist spitze!!! Hoffe dass Du noch Lust hast den Rest zu machen (Wobei manche kommerzielle Spiele deutlich schlimmere Grafik hatten).  :) :) :)
like
0
No reactions
http://futureos.de --> Get the revolutionary FutureOS (Update: 2021.01.24)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> Get the RSX-ROM for LambdaSpeak :-) (Updated: 2021.07.15)

Offline Zeppo69

  • CPC464
  • **
  • Posts: 30
  • Country: de
    • Awards
Re: MPAGD
« Reply #6 on: 23:36, 27 October 21 »
Ja, die Musik ist von Yerzmjey (eine Legende in der ZX Spectrum Szene). Er hat mir erlaubt, sie zu benutzen.Und klar wird es das Spiel geben. Aber ich hoffe, da steigt jemand aus dem Forum ein. Der Rest des Team arbeitet an "Moritz on the Autobahn", welches wir Weihnachten herausbringen werden.
 Na ja, was die Grafik von "Beethovens Rache" angeht... Danke, dass Du mir Mut machst ;)
« Last Edit: 23:40, 27 October 21 by Zeppo69 »
like
0
No reactions